Informationen zum Coronavirus

 

Auf Anweisung der Landesregierung ist der Kindergarten bis August 2020 weiterhin geschlossen und befindet sich nur im  Notgruppenbetrieb.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Landkreises Lüneburg unter der Rubrik „Informationen zum Coronavirus“.

Dort finden Sie beispielsweise:

-          - Die Allgemeinverfügungen für

              Niedersachsen,   die  u.a. auch die Regelungen

              zu den  Kita-Schließungen beinhalten.

-         - Ansprechpartner bei Fragen rund um die

             Notbetreuung und die Formalitäten zur

             Beantragung.

-         - Weitere  Sachinformationen.

Bei Fragen wenden Sie sich, wie bereits mitgeteilt direkt an die Samtgemeinde Bardowick oder die vom Landkreis Lüneburg veröffentlichte Telefonnummer für Ansprechpartner der Samtgemeinde Bardowick 0151-62828344 oder die Homepage der Samtgemeinde Bardowick www.bardowick.de

 

Notbetreuung - Priorisierung der Vergabe
Das Land Niedersachsen hat wiederholt bestätigt, dass kein Anspruch auf einen Platz in einer Notbetreuungsgruppe besteht. Die Notbetreuung dient aber dazu, Kinder aufzunehmen,
1. bei denen mindestens eine Erziehungsberechtigte in betriebsnotwendiger Stellung in einem Berufszweig von allgemeinen öffentlichen Interesse tätig ist,
2. bei denen ein besonderer Unterstützungsbedarf besteht und
3. die im kommenden Jahr schulpflichtig werden.
Die „Schulkinder“ sind dabei nachrangig in die Notbetreuung aufzunehmen. Die Samtgemeinde Bardowick und die Mitgliedsgemeinden sind weiterhin aus epidemiologischen Gründen angewiesen, nur Kinder in die Notbetreuung aufzunehmen, die zwingend notwendig betreut werden müssen. Die Kindertagesstätten sind weiterhin geschlossen!

Anfragen für einen Platz in der Notbertreuung stellen Sie bitte wie bisher über notbetreuung@bardowick.de

 

Für die Kinder, die sich nicht in der Notbetreuung befinden, bieten wir auch weiterhin unser „Kleines Beschäftigungsangebot" an. Dies senden wir den Kindern per Mail nach Hause. Wer Interesse daran hat, schickt uns bitte eine E-Mail an den Kindergarten.

 

Wir wünschen unseren Kiga-Kindern und ihren Familien weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit!